Fachtagung rassismuskritische Bildungsarbeit

Registrations have closed.
Asylkoordination Österreich

Fachtagung rassismuskritische Bildungsarbeit

348 348 people viewed this event.

Den Schwerpunkt bildet 2024 die Rassismus- und diskriminierungskritische Bildungsarbeit im Kontext von Flucht.

Die Fachtagung „Rassismuskritische Bildungsarbeit“ ist eine kostenlose Fortbildung für Lehramtsstudierende, Lehrkräfte, Schulsozialarbeiter:innen, Freizeitpädagog:innen, pädagogische Fachkräfte und Interessierte aus dem Bildungsbereich, die mit Kindern- und Jugendlichen bzw. Geflüchteten arbeiten.

Gemeinsam werden Kenntnisse über den Umgang mit Rassismus, Fluchterfahrungen und Trauma im Kontext von Bildungseinrichtungen erworben. Zudem werden methodische Kenntnisse und Handlungsstrategien für den Umgang mit Diversität und Rassismus im Berufsalltag erarbeitet und erprobt.
Für BIPoC-Teilnehmende gibt es außerdem wieder einen Empowerment-Workshop.

Alle Teilnehmenden erhalten bei vollständiger Anwesenheit eine Teilnahmebestätigung.

Zielgruppen
Lehramtsstudierende, Lehrkräfte (Primar – und Sekundarstufe ), Dozent:innen, Professor:innen, Schulsozialarbeiter:innen, Sozialpädagog:innen, Basisbildner:innen, (DaF-/DaZ-) Trainer:innen, Freizeitpädagog:innen und Pädagog:innen, Berater:innen und Betreuer:innen, die mit geflüchteten Menschen arbeiten.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Mittagessen ist vor Ort möglich.

Anmeldung & Programm
> Unser vollständiges Programm finden Sie HIER.

Eine Anmeldung für die Veranstaltung ist notwendig. HIER können sie sich anmelden.
> Anmeldungen sind bis 10.03.24 möglich.

Information für Lehrkräfte 
>Damit die Veranstaltung als Fortbildung angerechnet wird, müssen sich Lehrkräfte zusätzlich bis zum 04.02.24 über die PH-Online ANMELDEN

 

Date And Time

22-03-2024 @ 10:00 to
23-03-2024 @ 18:30
 

Veranstaltungskategorie

 

Event-Schlagworte

Share With Friends